0

Andachten für Menschen mit und ohne Demenz

20 fertige Gottesdienste

Auch erhältlich als:
12,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783751933025
Sprache: Deutsch
Umfang: 102 S., 5 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.6 x 15 x 21 cm
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Diese Andachten sind so ausgearbeitet, dass sie ohne große Vorbereitungszeit eingesetzt werden können. Um Demenzkranke Menschen besser verstehen zu können, muss man wissen, was im Körper passiert - und sich natürlich auch mit dem jeweiligen Einzelschicksal auseinandersetzen. Mit fortschreitendem Abbau der Gehirnzellen werden immer mehr Bereiche des Denkens, Handelns und Fühlens lahmgelegt. Zunächst ist nur das Kurzzeitgedächtnis betroffen, in dem jüngste Erlebnisse gespeichert sind. Auf Kindheitserinnerungen, früh gelernte Regeln, Lieder oder ähnliches können Demenzkranke Menschen am längsten zugreifen. Oft können sie Gebete und mehrere Strophen von Kirchenliedern auswendig. Ein Gottesdienst oder eine Andacht ist für ältere Menschen oft ein wichtiges Ritual eines, das sie trotz Demenzerkrankung erreichen kann.

Autorenportrait

Mein Name ist Anne Berghaus. Ich bin katholisch, verheiratet und habe drei erwachsene Kinder. Von Beruf bin ich Altenpflegerin. Mittlerweile arbeite ich seit vielen Jahren in Senioren- und Wohnheimen. Hier bin ich in der Betreuung und in der Seelsorge tätig. Mit diesem Buch, haben Sie nun mein zweites Buch zu diesem Thema in Händen. Mein erstes Buch erschien unter dem Pseudonym Schwester Christine mit dem Titel: 13 Gottesdienste für Menschen mit und ohne eine Demenzerkrankung. Dieses Buch ist nun eine erweiterte und überarbeitete Version.

Andere Kunden kauften auch